Beschichtungsverfahren

Cera-Mat

Matte Oberflächen

CeraMat ist ein flexibles Beschichtungsverfahren mit welchem mikroporöse 

Keramikpartikel auf Oberflächen aufgetragen werden.  

 

Das Verfahren:

 

  • ersetzt konventionelle Prozesse 
  • verändert kein Originaldesign  
  • reduziert Glanzgrad nach Anforderung  
  • ermöglicht nahezu Lackanmutung für Kunststoffe 
  • ist reversibel und reparaturfreundlich 
  • hat keine Einschränkungen bezgl. Werkzeugabmessungen
  • kann in kurzer Bearbeitungszeit aufgetragen werden